In Berlin wird Kunst nicht nur in den Galerien und Museen großgeschrieben. Quer durch die Stadt gibt es zahlreiche Künstlertreffs und bekannte Künstlerkneipen, in denen sich die Vertreter/innen aller Kunstrichtungen gerne treffen und austauschen. Zu den bekanntesten dieser Treffpunkte zählen:

  • Café Brel: Dieses Café zählt zu einem der beliebtesten prominenten Künstlertreffpunkten in Berlin. Dort treffen sich nicht nur Schauspieler, Literaten und bildende Künstler, sondern auch immer wieder Touristen und zahlreiche Nachtschwärmer.
  • Café Einstein: Auch dieses Lokal gehört zu den bekanntesten Künstlertreffpunkten der Stadt. Hier sitzen Künstler/innen oft an einem Tisch mit bekannten Politiker/innen.
  • Café Borchardt: Neben dem Café Einstein bildet auch dieses Lokal einen Treffpunkt für prominente Vertreter/innen aus Wirtschaft, Politik und Kultur.

In Berlin gibt es gleich ganze Stadtviertel, die eine Reihe mehr oder weniger bekannter Künstlertreffpunkte beherbergen. Vor allem in der Berliner Friedrichstraße finden kunstinteressierte Tourist/innen und Besucher/innen jede Menge Möglichkeiten für einen Besuch in einem Künstlertreff. Diese Lokale bestechen in erster Linie durch ihr einzigartiges Ambiente. Dort kann man die Kunst förmlich riechen und schmecken. Zahlreiche mittlerweile prominente Künstler/innen haben diese Cafés zu dem gemacht, was sie heute sind. Diese Treffpunkte machen die Stadt letztendlich auch sehr lebendig.

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.